Inhouse-Training | Bis 12 Teilnehmer | Tagesseminar

Small Talk

Wie man im kleinen Gespräch groß rauskommt

Small Talk lernen

Selbstbewusst(er) und sicher(er) auf dem Parkett!

Das kleine, besser kurze Gespräch gewinnt im beruflichen (und auch privaten) Umfeld immer mehr an Bedeutung. Es hilft Ihnen im Bewerbungsgespräch, in Meetings, Kongressen und Messen oder auch in der Neukundengewinnung.

Smalltalk ist die Kunst, mit Menschen unverbindlich zu kommunizieren, Spannungen bzw. Hemmungen abzubauen oder auch nur Sprachlosigkeit zu überwinden. Es handelt sich um ein Alltagsgespräch, das spontan, zufällig, locker und in einem umgangssprachlichen Ton geführt wird, in dem es sich zumeist um Themen der privaten Lebenssphäre handelt. Smalltalk schafft eine angenehme und leichte Basis für weiterführende Gespräche. Smalltalk ist daher gerade im Geschäftsleben eine unbedingte Voraussetzung für Ihren Erfolg. Das Knüpfen von Kontakten, das gegenseitige verbale Abtasten, bevor man in eine Verhandlung einsteigt oder die entkrampfte Atmosphäre als Grundlage einer erfolgreichen Besprechung – mit Smalltalk ebnen Sie den Weg für den weiteren Verlauf.

Die gute Nachricht ist: Smalltalk ist lern- und trainierbar. Wichtig ist vor allem die richtige Einstellung. Welche Themen hilfreich sind, um einen positiven Eindruck gerade im Erstkontakt zu hinterlassen, erfahren und trainieren Sie in diesem Praxis-Seminar.

Ich freue mich über Ihre konkrete Anfrage.

Inhalte

  • Definition & Bedeutung
  • Basics/ Voraussetzungen: Lust auf Smalltalk?
  • Wie Sie im ersten Eindruck punkten
  • Einstiege/ Ausstiege
    • Wie schließe ich mich einer Gruppe an?
    • Wie verlasse ich sie?
  • Themen, Tabus & Krisen
  • Konkrete Tipps/ Hinweise
  • Vernetzt statt verwurzelt: Die Bedeutung von Netzwerken
    • persönlich
    • elektronisch
  • Ihre Wunschthemen?
  • Konkrete Praxisübungen

Die finalen Seminarbausteine legen wir in einem gemeinsamen Vor- bzw. Abstimmungsgespräch fest.

Inhalte/Umsetzung als PDF

Dauer 1-tägiges Inhouse-Training

Teilnehmer bis 12 Personen

Methoden
Wissensvermittlung, Rollenspiele, Training konkreter Gesprächssituationen, Erfahrungsaustausch der Teilnehmer, gegenseitiges Feedback.

Handout
mit weiteren Informationen, Checklisten und ergänzenden Übungen. Der Versand erfolgt als PDF per E-Mail.

Zielgruppe
Für Fach- und Führungskräfte und Teilnehmende, die zahlreiche Kundenkontakte und Repräsentanzfunktionen haben und ihre rhetorischen Fähigkeiten um den Faktor Smalltalk gezielt erweitern möchten. Er dient zur Abrundung ihrer Persönlichkeit und ermöglicht einen erfolgreichen Gesamtauftritt.

Kontakt
Ich freue mich über Ihre konkrete Anfrage. Klicken Sie bitte hier oder rufen Sie mich direkt an. +49 241 (0) 47 58 67 13