Herr Fridrich hat uns bei der eintägigen Veranstaltung in seinen Bann gezogen. Die Art seiner ehrlichen und offenen Kommunikation hat uns sehr beeindruckt. Die Werkzeuge, die er uns für ein erfolgreiches Zusammenarbeiten mitgegeben hat, sind weiterhin voll funktionsfähig und wirken weiterhin im täglichen Alltag nach. Wir erleben eine deutlich verbesserte Arbeitsmotivation innerhalb unserer Einrichtung.  Die interne Kommunikation ist auf einem neuen Level angekommen möchte ich behaupten. Es bereitet allen Beteiligten die am Coaching teilgenommen weiterhin viele Freude die Inhalte umzusetzen und zu trainieren. Das AWO Hermann-Koch Seniorenzentrum bedankt sich bei Michael Fridrich und wünscht ihm und seiner Kollegin Gesundheit und Erfolg.

(Tuncay Oguz, Einrichtungsleitung AWO Hermann-Koch SZ Düren)