Vortragsredner

Train the trainer

Inhouse-Training | Bis 12 Teilnehmer | Tagesseminar

Train the trainer

Flexibler Wissenstranfer

Train the trainer

Wissen vermitteln und zur Umsetzung motivieren.

Die Weitergabe von Wissen im Rahmen unternehmenseigener Seminare und Workshops ist ein wichtiger Bestandteil der Kundenbindung. Im Fokus stehen ein schneller und flexibler Wissenstransfer, eine präzise Kompetenzentwicklung und optimale Praxisnähe.

Interne Mitarbeiter, z.B. Vertriebsingenieure, oder Anwendungstechniker, die in ihrem Fachgebiet Experten sind, qualifizieren sich mit diesem 2-tägigen Kompakt-Seminar, ihr Wissen und Können an Kunden und Kollegen überzeugend weiterzugeben.

In dem kompakten, sehr praxisorientierten Train the Trainer – Workshop erarbeiten die Teilnehmer einen authentischen und zielgerichteten Präsentationsstil. Sie erhalten außerdem erprobte Instrumente an die Hand, um Wissen einfach, kreativ und lernfördernd zu vermitteln.

So bauen die Teilnehmer ihre didaktischen und methodischen Kompetenzen kontinuierlich und nachhaltig aus. Der Workshop umfasst den lebendigen und aktivierenden Methoden- bzw. Medieneinsatz, die Wirkung als Seminarleiter, die Seminarsteuerung und den Umgang mit schwierigen Situationen.

Tag 1

  • Der Trainer im Wandel
    • Anforderungen des Unternehmens/ Kundenerwartungen
    • Veränderung als Chance
  • Die eigene Rolle
    • Einstellung
    • Team-Entwicklung in Zeiten von Veränderung
    • Motivation: Hintergründe und Möglichkeiten
  • Das Trainer-Profil: Aspekte
    • Der 1. Eindruck zählt!
    • Small-Talk vor Beginn – Impulse
  • Der Start ins Seminar
    • Begrüßung/ Vorstellung/ Agenda-Überblick
  • Kommunikation
    • Wie man in den Wald hineinruft…
    • Sprachqualität
    • Frageformen
    • Emotionale Wortwahl, die (noch mehr) begeistert ?
  • Wie der Körper spricht
    • Mimik und Gestik im Einklang

Seminarbeschreibung als PDF-Download

Tag 2             

  • Kurze Wiederholung/Zusammenfassung Tag 1
  • Gemeinsamer Austausch zur Seminardurchführung: Diskussion und mögliche Veränderungen im Seminarablauf
    • Lebendiger Methodeneinsatz
      • Gruppenarbeit initiieren
      • Aktivierung gegen das „14.00 Uhr Loch“
      • Wissens-Check (Sicherung Lerntransfer)
    • Aktivierender Medieneinsatz
      • Umgang mit Medien und Medienwechsel
    • Seminarsteuerung und schwierige Situationen
      • Rolle und Aufgaben als Moderator
      • Umgang mit schwierigen Teilnehmern wie Nörgler, Besserwisser, introvertierte oder dominante Personen
      • Konfliktbewältigung
      • Feedback-Spielregeln
    • „in eigener Sache“
      • Entwicklung von Resilienz
      • Brainstorming: Kurz- und langfristige Stressbewältigung
    • Zusammenfassung/Feedback/Verabschiedung
    • Ihre Wunschthemen?

Die finalen Seminarbausteine legen wir in einem gemeinsamen Vor- bzw. Abstimmungsgespräch fest.

Dauer 2-tägiges Inhouse-Training

Teilnehmer bis 12 Personen

Methoden
Sie reflektieren, was es bedeutet, Trainer zu sein und lernen, ein schlüssiges Trainingskonzept zu erstellen. Sie setzen sich mit Lernen, professioneller Didaktik und Methodik auseinander und üben erste Sequenzen vor der Gruppe. Darüber hinaus steht die soziale Interaktion mit dem Teilnehmer im Mittelpunkt: Inputs präsentieren und inhaltlich überzeugen, Lehrgespräche führen, Übungen anmoderieren, mit den Teilnehmern im Kontakt bleiben. Sie erhalten erstes Rüstzeug, um schwierige Situationen im Seminar professionell zu meistern – beim Einstieg, beim Präsentieren, mit Teilnehmern und während der Gruppensteuerung.

Lehrgespräch, fachlicher Input, Einzel- und Gruppenarbeit, Umsetzung erster Trainingssequenzen, optional Kamerabegleitung, Feedback, weitere Handlungsempfehlungen.

Handout
mit weiteren Informationen, Checklisten und ergänzenden Übungen. Der Versand erfolgt als PDF per E-Mail.

Zielgruppe
Mitarbeiterinnen oder Mitarbeiter, die ihre berufliche Zukunft als Vermittler von fachlichen Inhalten sehen oder eine qualifizierte Grundlage suchen.

Kontakt
Ich freue mich über Ihre konkrete Anfrage. Klicken Sie bitte hier oder rufen Sie mich direkt an. +49 241 (0) 47 58 67 13


Beratung

Verkaufstraining

Inhouse-Training | Bis 12 Teilnehmer | Tagesseminar

Verkaufstraining

Erfolgreicher verkaufen

Der top Verkäufer

Überzeugend und erfolgreich im Verkauf.

In einer Welt, in der sich die Produkte und Dienstleistungen immer ähnlicher werden, liegt die Chance zur Differenzierung in der Art und Weise, wie Sie verkaufen. Der Markt wandelt sich. Kundenansprüche verändern sich, werden größer – nicht nur in Bezug auf Produkte/Dienstleistungen, sondern auch im Hinblick auf Kommunikation und Service.

Kunden verhandeln vermehrt konsequent über den Preis. Wer bestehen will, braucht ein klares Profil: Innovativer, schneller, kreativer, kundenorientierter, emphatischer, überzeugender.

Erfolgreiche Vertriebsmitarbeiter generieren auch in einem anspruchsvollen Markt ihre Erträge, sichern nachhaltig das Unternehmensergebnis und festigen dadurch ihre Position.

Der offensive Verkauf ist der Schlüssel für mehr Umsatz und Ertrag. Das gilt für den Innen- wie für den Außendienst. Mit einer guten Gesprächsvorbereitung legen Sie die Basis für Ihren Erfolg. Welche Kundenmotive bedienen Sie mit konkreten Nutzenargumenten? Wie ist Ihr Umgang mit Einwänden, z. B. auf die Aussage: „Sie sind zu teuer!“? Wie formulieren Sie eine Abschlussfrage? Antworten darauf sowie konkrete Gesprächs- und Formulierungshilfen erhalten Sie in diesem Training.

Ich freue mich über Ihre konkrete Anfrage.

Inhalte

  • Verkaufen im Wandel: Einstellung/ innere Haltung
  • Verkaufsarten – Verkaufsprofil
  • Gesprächsvorbereitung
    • Kaufmotive
    • Nutzenargumentation
  • Verkaufsrhetorik
    • Fragetechnik
    • Professionelle Einwandbehandlung
  • Kaufsignale
    • Gespräche positiv und verbindlich abschließen
  • Ihre Wunschthemen?
  • Umfangreiche Praxisübungen

Die finalen Seminarbausteine legen wir in einem gemeinsamen Vor- bzw. Abstimmungsgespräch fest.

Inhalte/Umsetzung als PDF

Dauer 1-tägiges Inhouse-Training

Teilnehmer bis 12 Personen

Methoden
Fachlicher Input, moderierte Übungssequenzen, Erfahrungsaustausch und Diskussion, Gesprächssimulation, Fremd- und Selbstanalyse, videounterstützte Gesprächssituationen auf individuellen Wunsch.

Handout
mit weiteren Informationen, Checklisten und ergänzenden Übungen. Der Versand erfolgt als PDF per E-Mail.

Zielgruppe
Verkäufer/-innen von klein- und mittelständischen Unternehmen, Selbständige Unternehmer und Freiberufler.

Kontakt
Ich freue mich über Ihre konkrete Anfrage. Klicken Sie bitte hier oder rufen Sie mich direkt an. +49 241 (0) 47 58 67 13


Telefontraining

Telefontraining

Inhouse-Training | Bis 12 Teilnehmer | Tagesseminar

Telefontraining

Mit dem richtigen Draht zum Erfolg

Telefonakquise

Bessere Telefonate mit dem richtigen Draht.

„Äh, wie war noch einmal Ihr Name?“ Sie kennen diese hilflos wirkende Floskel zum Beginn oder am Ende eines Telefonates, stimmt´s?  Mit der ersten Frage entsteht gleichzeitig der berühmte erste Eindruck am Telefon. Namen vergessen, eine gelangweilte Stimme = Stimmung, eine Häufung von geschlossenen Fragen und nebulöse Phrasen prägen leider viele Kundengespräche am Telefon.

Kein anderes Medium wird für den Kundenkontakt so häufig verwendet wie das Telefon. Und auch wenn wir mit dem (Mobil-) Telefon groß werden, so besteht doch ein Unterschied zwischen dem privaten Bereich und dem Berufsleben. Ein einfaches „Hallo“ in der Begrüßung, Zögern und Zaudern bei Erklärungen oder eine stark eingeschränkte Hilfsbereitschaft („dafür bin ich nicht zuständig“; „da muss ich Sie verbinden…“) ist im Job zunehmend gefährlich.

Verbessern Sie durch ein überzeugendes und kompetentes Auftreten am Telefon Ihre Chancen. Ob in der Terminvereinbarung oder im Reklamationsgespräch: Die richtige Wortwahl und der passende Ton sind hilfreich, gerade im Umgang mit schwierigen Gesprächspartnern und anspruchsvollen Situationen am Telefon.

Telefonieren Sie persönlich, authentisch und echt, vermitteln Sie Ihrem Gesprächspartner einen positiven und sympathischen Eindruck. Sie schaffen automatisch die Grundlage für eine positive Kundenbeziehung.

Ich freue mich über Ihre konkrete Anfrage.

Inhalte

  • Ihre Einstellung entscheidet
  • Gesprächsebenen
  • Input zu Wortwahl, Sprache und deren Wirkung
  • Wie zielführende Fragen überzeugen
  • Was ist aktiv hinhören genau?
  • Die Macht Ihrer Stimme
  • Gespräche höflich und wertschätzend beenden
  • Umgang mit schwierigen Gesprächspartnern
  • Ihre Wunschthemen?
  • Kurze Praxisübungen

Die finalen Seminarbausteine legen wir in einem gemeinsamen Vor- bzw. Abstimmungsgespräch fest.

Inhalte/Umsetzung als PDF

Dauer 1-tägiges Inhouse-Training

Teilnehmer bis 15 Personen

Methoden
Die Teilnehmer reflektieren die eigene Einstellung und Wirkung. Sie trainieren, den Kunden herzlich willkommen zu heißen und verbinden, wenn notwendig, zügig mit dem richtigen Gesprächspartner. Dafür werden empathisches Zuhören, Fragetechniken und die richtige Wortwahl trainiert. Die Teilnehmer erfahren, wie sie auch in schwierigen Situationen freundlich und lösungsorientiert kommunizieren, so dass jeder Anrufer gerne wieder anruft!

Handout
mit weiteren Informationen, Checklisten und ergänzenden Übungen. Der Versand erfolgt als PDF per E-Mail.

Zielgruppe
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die am Telefon mehr Souveränität gewinnen wollen und die mit ihren Kunden auch in schwierigen Situationen souverän und kundenorientiert telefonieren möchten.

Kontakt
Ich freue mich über Ihre konkrete Anfrage. Klicken Sie bitte hier oder rufen Sie mich direkt an. +49 241 (0) 47 58 67 13


Verkaufstraining

Neukundengewinnung

Inhouse-Training | Bis 12 Teilnehmer | Tagesseminar

Neukundengewinnung

Strategien und Wege

Neue Kunden gewinnen

Kundenakquisition: Strategien und Wege

Neben der Ausschöpfung von Bestandskundenpotenzialen spielt die regelmäßige Akquisition neuer Kunden für jedes Unternehmen eine wichtige Rolle. Sie ist zentraler Bestandteil der täglichen Vertriebsarbeit und gehört zu den anspruchsvollsten Aufgaben im Verkauf.

Der Akquiseprozess erfordert ein systematisches und professionelles Vorgehen. Dabei stehen folgende Fragen im Fokus: Welche Zielkunden möchte ich gewinnen? Wie bereite ich ein Akquisegespräch vor? Wie vereinbare ich einen Termin? Wie überzeuge ich im Erstgespräch?

Lernen Sie in diesem Intensiv-Seminar praxiserprobte Gesprächstechniken der Kundengewinnung kennen, damit Sie Ihre Vertriebsziele erreichen. Die Vorbereitung ist das A und O. Sie erfahren, welche Faktoren ausschlaggebend sind, um einen bleibenden Eindruck bei ihrem potenziellen Kunden zu hinterlassen. Neben der Kundengewinnung über das Telefon lernen Sie weitere Wege kennen, wie Sie Ihre Kundenbasis kontinuierlich ausbauen.

Entwickeln Sie nach dem Workshop Ihre persönliche Akquise-Strategie, mit der Sie authentisch bleiben und nachhaltig bei Ihren künftigen Kunden punkten.

Ich freue mich über Ihre konkrete Anfrage

Inhalte

  • Vorbereitung Akquisegespräch
    • Recherche
    • Argumentation
    • Reaktionen auf mögliche Einwände
  • Erstkontakt
    • Begrüßung/ Small Talk/ Vertrauen schaffen
  • Bedarfsklärung
  • Terminvereinbarung und follow up
  • Kundenakquise am Telefon
    • Termin vereinbaren
  • Weitere Wege zur Neukundengewinnung
    • Soziale Netzwerke
    • Newsletter
    • Veranstaltungen (Hausmessen, etc.)
  • Ihre Wunschthemen?
  • Konkrete Praxisübungen

Die finalen Seminarbausteine legen wir in einem gemeinsamen Vor- bzw. Abstimmungsgespräch fest.

Inhalte/Umsetzung als PDF

Dauer 1-tägiges Inhouse-Training

Teilnehmer bis 12 Personen

Methoden
Das Seminar hat Workshopcharakter. Gerade im Verkaufs- und Akquisitionsgespräch gilt der Grundsatz: Übung macht den Meister. Deshalb folgen auf Trainer-Inputs intensive praktische Übungen. Individuelle Feedbacks sowie Reflexion praktischer Erfahrungen ermöglichen eine direkte, konkrete Umsetzung in der Praxis.

Handout
mit weiteren Informationen, Checklisten und ergänzenden Übungen. Der Versand erfolgt als PDF per E-Mail.

Zielgruppe
Geschäftsführung Marketing und Vertrieb; Vertriebs- und Verkaufsleitung; Gebietsverkaufsleitung; Niederlassungsleitung; Leitung und Mitarbeiter/-innen des Innendienstes; Key Account Manager/-innen; Außendienstmitarbeiter/-innen; Vertriebsingenieure; Technische Verkaufsberater; Vertriebs- und Verkaufsassistenten/-assistentinnen.

Kontakt
Ich freue mich über Ihre konkrete Anfrage. Klicken Sie bitte hier oder rufen Sie mich direkt an. +49 241 (0) 47 58 67 13


Messe Akquise

Messetraining

Inhouse-Training | Bis 12 Teilnehmer | Tagesseminar

Messetraining

Erfolgreich neue Kontakte

Messe

Kontakte machen Kontrakte!

„Mehr Leads. Mehr verkaufen. Den Bekanntheitsgrad steigern. Unsere Kompetenz zeigen und vermitteln.“

So antworten viele Messeverantwortliche auf die Frage nach den Zielen für die nächste Ausstellung.  Die Frage ist nur: „Wie setzen wir es um?“ Die meisten Mitarbeiter auf dem Messestand stammen aus verschiedenen Abteilungen des Hauses und sind in der Regel keine Messeprofis. Sie sind am Stand hoch-kompetente Ansprechpartner, wenn es um die Erklärung der Produkte und Leistungen geht. Beim Thema Auftritt und Kundenansprache sind oft punktuelle Verbesserungsmöglichkeiten vorhanden, die helfen, dass das Gesamtpaket stimmt und sich der erste positive Eindruck im weiteren Gesprächsverlauf bestätigt.

Viele Unternehmen investieren gewaltige Summen in ihren Messestand. Ein Messetraining spielt in den Vorbereitungen kaum eine Rolle. Schade. Denn es bietet eine motivierende Basis für eine professionelle Kundenansprache, wie Sie Messegespräche vorbereiten, Ihre Ansprache und Erstkontakte, z.B. durch zielführende Fragen bis zur Vereinbarung des nächsten Schrittes verbessern, erfahren Sie in diesem Kompaktseminar.

Ich freue mich über Ihre konkrete Anfrage.

Inhalte

  • Ihre Einstellung zählt
    • Formel 8 – 37 – 55
  • Begrüßung
    • Small Talk
  • Besuchertypen und -ziele
  • Wer fragt, gewinnt:
    • Was interessiert den Besucher?
  • Nutzenargumentationen
  • Der Umgang mit dem „ja, aber…“
  • Verbleib/Verabschiedung und Messenotizen
  • Ihre Wunschthemen?
  • Praxisübungen

Die finalen Seminarbausteine legen wir in einem gemeinsamen Vor- bzw. Abstimmungsgespräch fest.

Inhalte/Umsetzung als PDF

Dauer 1-tägiges Inhouse-Training

Teilnehmer bis 12 Personen

Methoden
Trainerinput, interaktiver und erfahrungsorientierter Austausch, praxisnahe Übungen, Hilfen zum Transfer in den Alltag. Die Teilnehmer sollen in die Lage versetzt werden, die Messearbeit gut vorbereitet, motiviert und erfolgsorientiert zu beginnen.

Handout
mit weiteren Informationen, Checklisten und ergänzenden Übungen. Der Versand erfolgt als PDF per E-Mail.

Zielgruppe
Das Messetraining ist für Führungskräfte und Messestand-Mitarbeiter aller Branchen interessant, die den Messeauftritt Ihres Unternehmens erfolgreich nutzen möchten, mit noch mehr Freude und Souveränität wirken und damit bessere Kundengespräche und Abschlüsse erzielen wollen.

Kontakt
Ich freue mich über Ihre konkrete Anfrage. Klicken Sie bitte hier oder rufen Sie mich direkt an. +49 241 (0) 47 58 67 13