Zeitmanagement

Zeitmanagement

Wie Sie effizienter und effektiver werden.

Kennen Sie das? Nach einem vollen Arbeitstag stellen Sie sich die Frage: Was habe ich heute eigentlich gemacht und erreicht? Sie waren wieder großen Belastungen und Stress ausgesetzt. Das geplante bzw. geforderte Tagesziel wurde verfehlt. Immer wieder gab es unvorhergesehene zusätzliche Unterbrechungen und Störungen, z. B. kurzfristige Besprechungen, Anrufe und E-Mails, die den Tagesablauf ordentlich durcheinanderwirbelten.

Die wichtigen Aufgaben und die ursprünglich geplanten Tätigkeiten sind wieder zu kurz gekommen. Dringende Themen bleiben unbearbeitet und werden mangels Zeitpuffer verschoben.

Fakt ist, Zeit können Sie genau genommen nicht managen, Aufgaben schon. Lernen Sie konkrete, sofort umsetzbare Möglichkeiten kennen, wie Sie Ihre zur Verfügung stehende Zeit besser nutzen und Ihre Arbeitstechniken verbessern. Verschiedene Werkzeuge, z. B. Ziel- und Prioritätendefinition oder konkrete Delegationsspielregeln, helfen Ihnen, künftig noch effektiver und effizienter die gestellten Aufgaben Ihres Alltags zu meistern.

Sie werden fokussierter und sagen persönlichen Zeitdieben unmittelbar und erfolgreich den Kampf an. Sie gewinnen mehr Arbeitsfreude und automatisch mehr Zeit für die wichtigen Dinge in Ihrem Leben – privat und im Job.

Zu den Piktoramm-Beschreibungen

Inhalte

  • Meine Einstellung/Haltung
  • Persönliche Erfolgsplanung
  • Ziele setzen
  • Aufgabenplanung
  • Pareto-Prinzip
  • Prioritäten setzen
  • Vom Diktat zur Delegation
  • Zeitfallen und -fresser
    • Tipps für mehr Effizienz und Effektivität
  • Konkrete Praxisübungen
  • Ihre Wunschthemen?

Die finalen Seminarbausteine legen wir in einem gemeinsamen, kostenfreien Vorgespräch fest.

Inhalte/Umsetzung als PDF

Umfang

1 Tag 

Methoden

Fachliche Impulse, Erfahrungsaustausch im Dialog, Gruppenaufgaben, konkrete Übungen, Transferhilfen für Ihren Alltag. Entwicklung erster persönlicher Veränderungsmaßnahmen für mehr Effizienz und Effektivität.

Handout
… mit weiteren Informationen, Checklisten und ergänzenden Übungen. Sie erhalten die Unterlagen per E-Mail

Zielgruppe
Fach- und Führungskräfte sowie Mitarbeitende, die ihre Zeitplanung besser in den Griff und mehr Zeit für das Wesentliche bekommen wollen

Kontakt
Ich freue mich über Ihre Anfrage. Klicken Sie einfach hier oder rufen Sie mich direkt unter +49 241 47 58 67 13 an


Teamentwicklung

Teamentwicklung

Gemeinsam besser performen und Ziele erreichen.

Team – ein Zauberwort in unserer Arbeitswelt, doch was genau heißt „Teamfähigkeit“, „im Team arbeiten“ oder „ein Teamplayer sein“? Wie lassen sich diese Prozesse fördern und entwickeln?

In einer sich stark verändernden Zeit, in der Komplexität und Tempo in der Arbeitswelt rasant steigen, sehen sich Führungskräfte und deren Teammitglieder*innen mit immer anspruchsvolleren und komplexeren Aufgaben konfrontiert. Diese Herausforderungen überfordern gelegentlich Kompetenzen und Sachverstand einzelner Mitarbeitender und machen Teamarbeit automatisch immer wertvoller.

Teamarbeit, Teamentwicklung und Teamberatung sind entscheidende Architekturelemente für eine nachhaltig erfolgreiche Umsetzung von Veränderungsprozessen in Organisationen.

Nutzen Sie Ihr Mitarbeitenden-Potenzial! Mit einem gut funktionierenden Team, das vertrauensvoll, lösungs- und zukunftsorientiert zusammenarbeitet. Dann leben Sie und Ihre Mitarbeitenden den Begriff TEAM = Together Everyone Achieves More.

Welche Spielregeln für Ihren Teamerfolg wichtig sind und wie Sie Ihr Team weiterentwickeln, Ziele setzen und umsetzen oder mit Konflikten untereinander umgehen, erfahren Sie in diesem spannenden und praxisorientierten Impuls-Training. Wann wollen Sie Ihr Team stärken?

Zu den Piktoramm-Beschreibungen

Inhalte

  • Teambildung/Teamuhr
  • Motivation und individuelle Einstellung
    • Leistungsprofile: Stärken vs Schwächen
    • „Motivationsknöpfe“ erkennen und aktivieren
  • Mitarbeitendenpotenziale identifizieren und fördern
  • Ziele formulieren und umsetzen
  • Motivationswerkzeuge
    • Feedback: Lob vs. Anerkennung
  • Konfliktverhalten in Teams und Reaktionen
  • Konkrete Praxisübungen
  • Ihre Wunschthemen?

Die finalen Seminarbausteine legen wir in einem gemeinsamen, kostenfreien Vorgespräch fest.

Inhalte/Umsetzung als PDF

Umfang

1 Tag 

Methoden

Fachliche Impulse, praktische Übungen inklusive Feedbacks, interaktiver und erfahrungsorientierter Austausch.

Handout
… mit weiteren Informationen, Checklisten und ergänzenden Übungen. Sie erhalten die Unterlagen per E-Mail

Zielgruppe
Mitarbeitende eines oder mehrerer Teams, gerne auch mit der verantwortlichen Führungskraft

Kontakt
Ich freue mich über Ihre Anfrage. Klicken Sie einfach hier oder rufen Sie mich direkt unter +49 241 47 58 67 13 an


Small Talk

Selbstbewusst und sicher auf dem Parkett!

Das kleine, besser kurze Gespräch gewinnt im beruflichen und privaten Umfeld immer mehr an Bedeutung. Es hilft Ihnen im Bewerbungsgespräch, in Meetings, auf Kongressen und Messen oder auch bei der Neukundengewinnung wie Sie während des ersten Eindruckes punkten.

Small Talk ist die Kunst, mit Menschen unverbindlich zu kommunizieren, Spannungen bzw. Hemmungen abzubauen oder auch nur Sprachlosigkeit zu überwinden. Es handelt sich um ein Alltagsgespräch, das spontan, zufällig, locker und in einem umgangssprachlichen Ton geführt wird und in dem es sich zumeist um Themen der privaten Lebenssphäre handelt. Small Talk schafft eine angenehme und leichte Basis für weiterführende Gespräche. Gerade im Geschäftsleben ist er eine unabdingbare Voraussetzung für Ihren Erfolg. Das Knüpfen von Kontakten, das gegenseitige verbale Abtasten, bevor man in eine Verhandlung einsteigt, oder die entkrampfte Atmosphäre als Grundlage einer erfolgreichen Besprechung – mit Small Talk ebnen Sie den Weg für den weiteren Verlauf.

Die gute Nachricht ist: Small Talk ist lern- und trainierbar. Wichtig ist vor allem die richtige Einstellung. Welche Themen hilfreich sind, um einen positiven Eindruck im Erstkontakt zu hinterlassen, erfahren und trainieren Sie in diesem Praxis-Seminar.

Zu den Piktoramm-Beschreibungen

Inhalte

  • Definition & Bedeutung
  • Basics/Voraussetzungen: Lust auf Small Talk?
  • Wie Sie beim ersten Eindruck punkten
  • Einstiege/Ausstiege
    • Wie schließe ich mich einer Gruppe an?
    • Wie verlasse ich sie?
  • Themen, Tabus & Krisen
  • Vernetzt statt verwurzelt: Die Bedeutung von Netzwerken
    • persönlich
    • elektronisch
  • Konkrete Praxisübungen
  • Ihre Wunschthemen?

Die finalen Seminarbausteine legen wir in einem gemeinsamen, kostenfreien Vorgespräch fest.

Inhalte/Umsetzung als PDF

Umfang

1 Tag 

Methoden

Wissensvermittlung, Training konkreter Gesprächssituationen, Erfahrungsaustausch der Teilnehmenden, gegenseitiges Feedback.

Handout
… mit weiteren Informationen, Checklisten und ergänzenden Übungen. Sie erhalten die Unterlagen per E-Mail

Zielgruppe
Für Fach- und Führungskräfte, die zahlreiche Kundenkontakte und ihre Organisation repräsentieren. Für Teilnehmende, die ihre rhetorischen Fähigkeiten um den Faktor Small Talk gezielt erweitern möchten. Er dient zur Abrundung Ihrer Persönlichkeit und ermöglicht einen erfolgreichen Gesamtauftritt

Kontakt
Ich freue mich über Ihre Anfrage. Klicken Sie einfach hier oder rufen Sie mich direkt unter +49 241 47 58 67 13 an


Moderation

Moderation

Gespräche professionell lenken.

Führen Sie Meetings und Besprechungen zum gewünschten Ziel! Erfahren Sie in diesem Kompaktseminar u. a., wie Sie die Ideenfindung, Diskussion und Entscheidungswege in Gruppen fordern und fördern. Eine gekonnte Moderation verbessert automatisch das Gruppenergebnis und erhöht gleichzeitig die Zufriedenheit der Mitarbeitenden. Als Moderator*in motivieren und begleiten Sie Ihre Gruppe zum gewünschten Ergebnis.

Der Erfolg einer Moderation hängt dabei von der inhaltlichen und der emotionalen Ebene ab. Deshalb trainieren Sie in diesem Moderationstraining beides: Zum einen, wie Sie Ihre Moderation optimal vorbereiten, aufbauen, durchführen und auswerten – inklusive Moderationstechniken. Zum anderen sensibilisieren Sie sich für die emotionale Ebene. Sie lernen, wie Sie auf Ihre Teilnehmenden eingehen und sie im weiteren Verlauf proaktiv mitnehmen. Damit haben Sie die Moderation jederzeit im Griff und führen Ihr Team zum angestrebten Ergebnis. Ein spannendes Thema mit viel Potenzial.

Zu den Piktoramm-Beschreibungen

Inhalte

  • Moderatoren*innenrolle und -aufgaben
  • Moderationsphasen
  • Typische Arbeits- und Hilfsmittel
  • Ideensammlung/Methoden
  • Kommunikation
    • Motivationsfragen
    • Aktives Zuhören
  • Teilnehmertypen
  • Umgang mit Störungen
  • Konkrete Praxisübungen
  • Ihre Wunschthemen?

Die finalen Seminarbausteine legen wir in einem gemeinsamen, kostenfreien Vorgespräch fest.

Inhalte/Umsetzung als PDF

Umfang

1 Tag 

Methoden

fachliche Impulse, Inhalte üben und so die Theorie mit eigenen Erfahrungen verknüpfen. Wir arbeiten mit dem für das jeweilige Thema geeigneten Medienmix. Wenn möglich, trainieren wir mit Beispielen. Sie reflektieren die Inhalte und prüfen den Transfer in die Praxis.

Handout
… mit weiteren Informationen, Checklisten und ergänzenden Übungen. Sie erhalten die Unterlagen per E-Mail

Zielgruppe
Teilnehmende aus allen Hierarchien, die als Moderatorin oder Moderator Teams und Gruppen kompetent leiten und zum Erfolg führen wollen

Kontakt
Ich freue mich über Ihre Anfrage. Klicken Sie einfach hier oder rufen Sie mich direkt unter +49 241 47 58 67 13 an


Führung

Die moderne Führungskraft

Die Aufgaben an eine Führungskraft sind vielfältiger und anspruchsvoller geworden. Der Grund liegt in einer sich stark verändernden Arbeitswelt. Neben der persönlichen Kommunikation gewinnt auch die Führung auf Distanz an Bedeutung: virtuelles Arbeiten und Kommunizieren, agile Teamentwicklung, Employer Branding, Onboarding-Prozesse, Einstellungs-, Ziel- und Konfliktgespräche, vieles verlagert sich inzwischen auch in die digitale Welt. Dies erfordert klare und konkrete Regeln und Rahmenbedingungen, in der auch altbekannte Werte wie Pünktlichkeit, Disziplin, konkrete Absprachen etc. wichtig bleiben.

Das Profil der Führungskraft wandelt sich stetig. Ihre Aufgabe wird immer häufiger die eines/einer Mentors*in, Inspirators*in, Gestalters*in und „Ergebnisverwirklichers“. Organisieren, Kommunizieren, Delegieren und Motivieren sind anspruchsvolle, wichtige Fähigkeiten einer Führungskraft. Lernen Sie in diesem Training konkrete Führungsaufgaben und deren Werkzeuge kennen. Sie stärken Ihre Kompetenz und bieten Ihnen einen konkreten, direkt umsetzbaren Nutzen in Ihrem Führungsalltag.

Zu den Piktogramm-Beschreibungen

Inhalte

  • Führungseinstellung, Führungsverhalten und Führungsstile
  • Wichtige Führungsaufgaben im Überblick
    • Mitarbeitende gewinnen, motivieren und halten
    • SMARTe Ziele formulieren, kommunizieren und umsetzen
    • Planen und organisieren
    • Besser delegieren: Effizienz vs. Effektivität
    • Entscheiden: Findung und Prozesse
  • Kommunikation in der Führung
    • Wie man in den Wald hineinruft …
    • Lob oder Anerkennung?
    • Mitarbeitendejahresgespräche, auch online
    • Konflikte konstruktiv ansprechen und lösen
  • Konkrete Praxisübungen
  • Ihre Wunschthemen?

Inhalte/Umsetzung als PDF

Umfang

1 Tag

Methoden

fachlicher Input, Präsentationen, Gruppendiskussionen, konkrete Fallbeispiele und praktische Übungen.

Handout

… mit weiteren Informationen, Checklisten und ergänzenden Beispielen. Sie erhalten die Unterlagen per E-Mail

Zielgruppe
Geschäftsführung Marketing und Vertrieb; Vertriebs- und Verkaufsleitung; Gebietsverkaufsleitung; Niederlassungsleitung; Leitung Innendienst; Führungskräfte, die sich und ihren persönlichen Führungsstil weiterentwickeln und mehr Sicherheit in der

Mitarbeiterführung erzielen wollen. Ebenso ist dieses Training für Mitarbeitende geeignet, die in die Vorgesetztenrolle wechseln

Kontakt
Ich freue mich über Ihre Anfrage. Klicken Sie einfach hier oder rufen Sie mich direkt unter +49 241 47 58 67 13 an